60204

 

 

Vorlesen - eine schöne Sache

 

Für alle Geschichtenfreunde! 


Einfach mal abschalten, zuhören, sich besinnen, auf eine Geschichte einlassen, sich amüsieren, mitfühlen, gespannt sein, aufatmen, staunen, sich freuen ... ein gutes Gefühl mit in den Alltag nehmen -

all das können Geschichtenfreunde bei einer Lesung finden.

Ich lade Sie herzlich dazu ein.(Termine auf dieser Seite, weiter unten)


Besondere Idee:

Wohnzimmer-Lesung mit Freunden

kleine Lesung bei Familienfeiern (als Geschenk für den Gastgeber oder als kleine Überraschung für die Gäste)

Lesung als Schulung für Mitarbeiter in sozialen Berufen

Lesung als Bestandteil des Deutschunterrichts

(z. B. Thema: "Der Weg von der Idee bis zum fertigen Buch" ; siehe Ende der Seite)


Bisherige Lesungsorte:

Buchhandlung, Bibliothek, Café, Gaststätte, Heimat- u. a. Verein, Frauenbund, soziale und kirchliche Einrichtung (z. B. DRK, Malteser, Gesundheitsamt u. a.), Schule, Museum, "Wohnzimmer" / "Lagerfeuer"


 


Termine für Lesungen 2019: 


10. März 2019, 15 Uhr, gemeinsame Lesung mit der Autorengruppe Pegasus

Café Auszeit im Bürgerzentrum

Braugasse 1 (Kulturfabrik) Hoyerswerda


16. Juni 2019, Lesung und Bücherstand zum "Picknick im Park", im Polenzpark Cunewalde (Lesungen verteilt über Mittag bis Nachmittag)


21. September 2019 (am Nachmittag, genaue Zeit wird noch angegeben)

Lesung zur Eröffnung des Mehrgenerationenhauses Rothenburg OL mit den Autoren:

Michael Steinhoff, Udo Tiffert und Eva Mutscher


22. September 2019  14 Uhr,

Lesung zum Tag der Via Sacra,  "Heiliges Grab" in Görlitz


15. November 2019, 19 Uhr, Kugel - Café,

Weberstr. 10, Görlitz  (Veranstaltung der VHS Görlitz)


Herbst 2019 "Kleene Schänke", Cunewalde(Termin wird noch bekannt gegeben)


3. April 2020, 19 Uhr, Kugel - Café,

Weberstr. 10, Görlitz (Veranstaltung der VHS Görlitz)


Lesung in Dresden im "JohannStadthalle e.V.

Ich darf zitieren:

"Die Lesung mit Frau Mutscher war sehr unterhaltsam. Ihre teils humoristischen, teils besinnlichen Märchen für Erwachsene sorgten für eine erlebnisreiche Stunde. Wir freuen uns schon jetzt auf eine weitere Lesestunde."


6. Dezember 2018, 15.30 Uhr

Cafe: "Kleine Kaffeepause"

Neißeaue OT Zodel Dorfstr. 57 (neben Tischlerei Scheibe)

Ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen, Weihnachtliche Lesung: 15.30 Uhr

Anmeldung im Cafè erwünscht!


28. November 2018, 15.30 Uhr

Vereinshaus Aktives Leben & Projekte JohannStadthalle, Dresden


24. November 2018, 16.00 Uhr

Museum Rothenburg, Lesung zu Privatfeier


25. Oktober 2018

Gaststätte "Edelweiß", Niedercunnersdorf, 15 Uhr


16. Oktober 2018, Kreuzbergbaude Jauernick 19.45 Uhr


8. September 2018

Schlossfest in Oberneundorf, ab 12 Uhr Büchertisch


(19. April 2018, Gaststätte "Edelweiß", Niedercunnersdorf, 14.30 Uhr - diese Veranstaltung wird auf den Herbst verschoben)


10. März 2018, Möbel Starke, Schönbach, Polsterabteilung,

                                                                         14 - 16 Uhr


4. März 2018, Möbel Starke, Schönbach, Polsterabteilung,

                                                                       14 - 16 Uhr


27. Januar 2018, Literarisches Café Buchholz, "Alte Schule",

15.30 Uhr


12. Januar 2018, Tagesstätte, Heilige Grab-Str. 22 Görlitz, 16 Uhr

......................................................................................................................


6. Dezember 2017, LebensArt Landladen & "Kleine Kaffeepause", Neißeaue OT Zodel Dorfstr. 57 (neben Tischlerei Scheibe)

Ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen, Weihnachtliche Lesung: 15.30 Uhr

Anmeldung im Cafè erwünscht!


5. November 2017, Wachsmann-Haus Niesky, 11 Uhr

("Literatur zum Sonntag")

 

 

 

 

Im Wachsmannhaus in Niesky mit musikalischer Begleitung von Stefan Gröll


26. Oktober 2017, Lehrerkreis, Jauernick, 19.45 Uhr


15. Oktober 2017, Steinstraße Görlitz, Altes Kaufhaus, 14. Uhr

Lesung im Alten Kaufhaus, Steinstraße Görlitz


3. Oktober 2017, Gemeinde Neißeaue, zur "Woche der seelischen Gesundheit" ,  Ortschaftszentrum Kaltwasser, 14 Uhr


4. Juli 2017, Reha-Klinik Rothenburg, 18.30 Uhr


21. Juni 2017, Diakonie Görlitz, Windmühlenweg 26, 10 Uhr


16. Mai 2017, Reha-Klinik Rothenburg, 18.30 Uhr


9. Mai 2017, Hospizdienst, Görlitz, Mühlweg 3, 19 Uhr

                      (Mitarbeiter-Schulung)


10. April 2017, DRK Görlitz, Frauenburgstrasse, 14 Uhr


14. März 2017, Reha-Klinik Rothenburg, 18.30 Uhr


9. März 2017, Stadtbibliothek Görlitz, Schülerlesung, 9.30 Uhr


2. März 2017 , Stadtbibliothek Görlitz, Schülerlesung, 9.30 Uhr


9. Februar 2017, Historischer Festsaal des Faktorenhofes in Eibau

                             19 Uhr   - wird wegen Krankheit verschoben

5. Februar 2017, Ratssaal, Uhyst, 16 Uhr

....................................................................................................................


30. November 2016, Weihnachtsfeier, Gesundheitsamt Görlitz


13. November 2016,  Wassermühle Melaune, 15  Uhr     


4. Oktober 2016, Lehrerkreis , Jauernick


25. September 2016, Lesebühne Hospitalstraße Görlitz, 19 Uhr


16. September 2016 , 19 Uhr Kaffeehaus Junge, Weißwasser


03. Juni 2016, 19.14 Uhr, Cafe CaRe Königshain innerhalb der  "Königshainer Sommernacht" unter dem Motto "Genuss trifft Passion"

 

12. April 2016, 15 Uhr, Galeriezeit in der Stadtbibliothek Görlitz


 

21. März 2016, 15 Uhr, ASB Görlitz, Hospitalstr.


 

15. März 2016 14.30 Uhr, DRK Görlitz, J. Hass-Str. 2

20. Februar 2016, 15 Uhr Comeniusbuchhandlung Görlitz

(mit musikalischer Begleitung, Gesang: Frau Kroll Hurtig, Begleitung: Herr Bewerich)


27. Februar, 19 Uhr Heimatverein Ludwigsdorf


 

22. Januar 2016, 19 Uhr, Kaffeehaus Junge, Weißwasser



Schüler nach einer Lesung in der Stadtbibliothek Görlitz zum Thema: "Von der Idee bis zum fertigen Buch":


Sehr geehrte Frau Mutscher,
Ihr Vortrag, wie Bücher entstehen, war sehr, sehr schön. Ihre kleinen  Taschenbücher sind  schön gestaltet und Ihre Geschichten sehr einfallsreich. Wir hoffen auch unsere Frage haben Ihnen gefallen und wie Sie gesehen haben, waren alle aus unserer Klasse sehr interessiert an Ihren Büchern. Wir hoffen, Ihnen hat die Veranstaltung am 2.3.2017 genauso gut gefallen, wie uns.
Vielen Dank, Emma, Klasse 6a
    
Hallo, Frau Mutscher,
mir persönlich hat der Tag mit Ihnen sehr gefallen. Ich habe viel über die Arbeit einer Autorin erfahren. Und ich habe gemerkt, dass es gar nicht     so einfach ist, ein Buch zu schreiben.Ich dachte früher immer, dass so ein Buch eigentlich nicht so viel Zeit in Anspruch nimmt und es einfach wäre, ein Buch zu schreiben. Heute weiß ich, dass es viel, viel Zeit erfordert.
Viele Grüße Fiona, Klasse 6a


 

 

 

 

Auf dem "Lese-Thron" - 25.9.2016 Lesebühne Hospitalsttraße, Görlitz - ein abwechslungsreicher Abend mit Mike Altmann und Axel Krüger und den Musikern Annie und Samuel von Pakolbi

 

 

 

 

Am 16.9.2016 auf dem Lesesofa im Kaffeehaus Junge in Weißwasser: Monika Kunze, Katrin Lachmann und ich sorgten für literatische Häppchen; Frau Junge verwöhnte uns mit kulinarischen Leckerbissen

 

 

 

 


 


 

Ein märchenhafter Nachmittag in der Comeniusbuchhandlung in Görlitz

 

      

 

 

 

 

 

Januar 2016: Im Kaffeehaus Junge in Weißwasser: Das "Lese - Sofa" wurde eingeweiht! Katrin Lachmann, Monika Kunze und Eva Mutscher

 

Literaturcafé Buchholz 2013

Bisherige "Wirkungsstätten":

Bibliotheken,

Buchhandlung, 

Volkshochschule,  

Literaturcafe,

Reha-Klinik Rothenburg,  

Frauenbund Christuskirche,   

Malteser,  DRK, ASB  

Cafe Kugel Görlitz  

Dorfmuseum Markersdorf  

Demokr. Frauenbund,  

Bürgerhilfe im Gesundheitsamt,

Rentnergruppen

u. a. soziale Einrichtungen   

oder ganz in Familie bzw. Freundeskreis 

 

 

 

Comeniusbuchhandlung Görlitz 2014

 

 

Literaturcafe Buchholz

 

 

Comeniusbuchhandlung Görlitz

 

Schul-Projekt:  

Von der Idee zum Buch

 

Unterricht mal anders:

Wie aus einer Idee beschriebene Blätter werden und welchen Weg sie nehmen müssen, um ein Buch zu werden und einen Platz im Regal einer Buchhandlung zu finden, das erzähle ich Schülern in einer "etwas anderen Unterrichtsstunde" im Deutschunterricht.  

Mehrere Veranstaltungen wurden durch die Stadtbibliothek Görlitz durchgeführt.  

Vor Ort durfte ich die 6. Klasse der Scultetusschule Görlitz besuchen.

Da Schüler immer viele Fragen haben, wird die Stunde ganz nach der  jeweiligen Situation und nach den Wünschen von Lehrern und Schülern gestaltet. 

 

 

 Gern unterbreite ich Ihnen Vorschläge für die Gestaltung einer Schüler-Lesung.

 

 

Wenn du Märchenaugen hast, ist die Welt voll Wunder.

Victor Blüthgen,  

deutscher Dichter und Schriftsteller,  

1844 - 1920

 

 

 




Ein kleiner Blick in die Werkstatt meines Mannes:

Wir freuen uns über einen Besuch, sei es persönlich oder auf unserer Internetseite:

www.mr-mutscher.de

Möbelrestaurierung Mutscher

Während ich Geschichten schreibe, haucht mein Mann, Hartmut Mutscher, in unserer Werkstatt alten Möbeln wieder Leben ein. Wie diesem wunderschönen Sekretär aus der Zeit von 1850 - 1870. (Luois-Philippe, Nussbaum mit Wurzelholzfüllung)